Das "Allendorf am Rhein" hat aus einer Industriebrache eine Top-Adresse für den Sommer gemacht

Wein und Fisch ist das Motto der neuen maritimen In-Location

Das Areal der Kiesverladestation in Oestrich-Winkel hat sich zu einem kleinen Freizeitparadies gemausert: Das Weingut Allendorf serviert hier seit dieser Saison Fisch und Wein in gemütlicher Beach-Atmosphäre mit Sand, Strandkörben und allem, was dazu gehört.

Dort, wo früher industriell Kies verladen wurde, ist Winkel heute um eine Attraktion reicher. Seit Neuestem betreibt hier die Familie Allendorf eine maritime In-Location mit Strand-Atmosphäre direkt am Rhein.

 

Zwei Container, die bei Hochwasser zeitnah in Sicherheit gebracht werden können, dienen als Küche und Bar. Getreu dem Motto "Wein und Fisch" erhält man neben den verschiedenen, ausgezeichneten Weinen der Familie unterschiedliche Gerichte und Snacks, wie man sie an einer richtigen Beachlocation erwarten würde.

 

Neben "Kibbeling & Pommes" (eine Art Fish & Chips) bietet "Allendorf am Rhein" auch wechselnde Fischbrötchen, ein Pastagericht mit Gambas sowie ein wechselndes "Catch of the Day- Gericht". Für alle Nicht-Wein-Trinker und Kein-Fisch-Esser: Keine Angst, es gibt auch Bier! Echtes Tegernseer vom Fass! Sowie wechselnde vegetarische Gerichte.

Zum Essen nimmt man Platz an einem der Tische auf der überdachten Terrasse oder aber unter freiem Himmel auf Holzbänken direkt am Rheinufer.

 

Gemütlich und mit den Füßen im Sand sitzt man in einem der Liegestühle oder den Strandkörben, in denen man den Blick auf den Rhein bei einem guten Glas Wein genießen kann.

 

Die Getränke kann man nach der Bestellung direkt vom Tresen mitnehmen, das Essen bekommt man an den Tisch gebracht. Da man beim Bestellen der Gerichte nach der Tischnummer gefragt wird, ist es ratsam sich zunächst einen Sitzplatz zu sichern und im Anschluss die Bestellung an der Theke abzugeben.

 

Auch an die kleinen Gäste wurde gedacht. Neben einem großen Strand-Bereich mit viel Sand wurde auf dem Areal ein Wasserspielplatz angelegt, auf dem es sich wunderbar planschen lässt! Für Wagemutige wurden die stillgelegten Silos der Kiesanlage in Kletterwände verwandelt.

 

Erreichbar ist die Location wunderbar mit dem Fahrrad, da sie direkt am Fahrradweg liegt, aber auch mit dem PKW (Parkplatz vor Ort) und bald wohl sogar mit Booten und Ausflugsschiffen. Der Anleger ist schon da, aber noch nicht in Gebrauch.

 

Anfahrt und Reservierung:

Gelegen gegenüber der Ausfahrt Winkel-West am Leinpfad. Reservierungen unter weinamrhein@allendorf.de

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 22.30 Uhr